Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego

Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
1 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
2 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
3 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
4 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
5 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
6 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
7 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
8 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
9 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
10 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
11 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
12 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
13 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
14 of 15
Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H, Juego
15 of 15
  • <em>Fijación de techo y mural</em>
  • <em>Fijación en la pared</em>
  • <em>Fijación de techo y mural</em>
  • <em>Fijación en la pared y en el techo</em>
  • <em>Fijación de techo y mural</em>
  • <em>de dos piezas sin holgura</em>
  • <em>Fijación de techo y mural</em>
  • <em>de dos piezas sin holgura</em>
  • <em>de dos piezas sin holgura</em>
  • <em>de dos piezas sin holgura</em>
PC
En la cesta de la compra

Por favor, seleccione un artículo.

See Required Products

940.60.110 Juego de herrajes Porta 60 H

Longitud: 2000 mm, Peso de puerta ≤60 kg, Carril de deslizamiento aluminio natural

940.60.111 Juego de herrajes Porta 60 H/HC

Sin carril de deslizamiento, Peso de puerta ≤60 kg, Variante C

941.00.110 Juego de herrajes Porta 100 H

Longitud: 2000 mm, Peso de puerta ≤100 kg, Carril de deslizamiento de aluminio color plata anodizado

941.00.111 Herraje Porta/Divido 100H

Sin carril de deslizamiento, Peso de puerta ≤100 kg, Variante D

Detalles del producto

Utilizable para

Para puertas de madera

Campo de aplicación

Para puertas correderas de 1 ó 2 hojas

Peso de puerta

≤60 o ≤100 kg

Ancho de la puerta

≤1600 mm

Altura de puerta

≤2700 mm

Grosor de puerta

28–40 mm

Posibilidad de ajuste

Altura ±3 mm

Montaje

Montaje mural y de techo

Norma

Certificación según EN 1527:1998

Clase

620013
Product Features

Nota de pedido

Pedir 2 juegos para puertas correderas de 2 hojas.

Required products

Herraje para puertas correderas,EKU Porta 60/100 H/HC, Juego


PC
Este artículo tiene 3 artículos necesarios

Carril de deslizamiento,Taladrado, 30 x 31 mm (ancho x altura)

Nº Art.
Acabado/color
En paquetes de

Carril de deslizamiento combinado,Taladrado, para montaje en la pared o en el techo, 39 x 41 mm (ancho x altura)

Nº Art.
Acabado/color
En paquetes de

pieza en forma de U para la unión de carriles,32 x 35 (x 120) x 2,5 mm

Nº Art.
Acabado/color
Longitud
Medidas (Ancho x Alt.)
Grosor
En paquetes de
Medios de comunicación y documentación
  • Slido – Schiebetürbeschläge von Häfele

    Unter der Marke Slido bietet Häfele Schiebebeschläge für alle Anwendungsfälle an.

    Sie zeichnen sich besonders durch ihre Kombinationsvielfalt aus.

     
     
    • Slido Schiebetürsysteme gibt es für Wand- oder Deckenanbindung
    • Für Slido Schiebetürsysteme gibt es verschiedene Möglichkeiten der Verblendung
    • Slido Schiebetürsysteme sind für Türgewichte von 40 bis 240 kg einsetzbar
    • Slido Schiebetürsysteme sind auch mit elektrischem Antrieb verfügbar

    Schiebetüranwendungen

    Beschläge für Holz-Schiebetüren
    • Platzsparende Raumelemente verhindern den Einblick auf dahinterliegende Bereiche
    • Kombination mit farbigen Oberflächen
    • Moderne Raumgestaltung

    Varianten:

    Classic – bei diesen Beschlägen sind die beweglichen Elemente und die Aufhängung der Schiebetür versteckt bzw. verkleidet

    Design – bei diesen Beschlägen sind die beweglichen Elemente und die Aufhängung der Schiebetür sichtbar und somit als Gestaltungselement im Raum nutzbar

     
     
    Beschläge für Glas-Schiebetüren
    • Platzsparende Raumelemente
    • Helligkeit und Transparenz in den Räumen
    • Moderne Raumgestaltung aus farbigem oder bearbeitetem Glas
    • Kombination mit Festver­glasungselementen

    Varianten:

    Classic – bei diesen Beschlägen sind die beweglichen Elemente und die Aufhängung der Schiebetür versteckt bzw. verkleidet

    Design – bei diesen Beschlägen sind die beweglichen Elemente und die Aufhängung der Schiebetür sichtbar und somit als Gestaltungselement im Raum nutzbar

     
     
    Beschläge für Faltwände
    • Platzsparende Raumelemente
    • Raumtrennung
    • Abtrennung großer Durchgangsbereiche
    • Platzsparendes, aufgestapeltes Türpaket im offenen Zustand

    Variante:

    Fold – diese Beschläge eignen sich zur Konstruktion von Faltwänden

     
     

    Dämpfungssysteme von Häfele

    Häfele bietet ein komplettes Programm an Dämpfern an, neben Drehtüren und Klappen auch für Schiebetüren.

    Sie bestechen durch ihre hohe Montagefreundlichkeit und bieten im Einsatz folgende Vorteile:

    • Geräuschreduzierung
    • Reduzierung von Unfallgefahren
    • Höherer Bedienkomfort
    • Materialschonung
    • Sanft und leise schließende Schiebetüren steigern den Komfort im Wohn- und Arbeitsumfeld.
     
     
  • Beschläge für Holz-Schiebetüren

    In unserem Sortiment finden Sie Beschläge für Holz-Schiebetüren bis zu einem maximalen Türgewicht von 500 kg.

    Beschläge für Holz-Schiebetüren bestehen aus einer Garnitur und einer Laufschiene. Gegebenenfalls können sie durch weitere Teile ergänzt werden.

    Türflügel-Anbindung
    • Geklemmte Türflügel-Anbindung
    • Aufgeschraubte Türflügel-Anbindung
    • Eingelassene Türflügel-Anbindung

    Befestigung des Türflügels durch Einfräsen des Beschlages in die Türkante. Dadurch unsichtbare Befestigung. Die Fugenmaße werden hierdurch auf ein Minimum reduziert.

     
    Montage
    • Tragprofil – Clip FlanschDer Aufhängeschlitten wird seitlich in das Tragprofil eingefahren bzw. eingeclipst (werkzeuglos).
    • TragflanschTragflansche, Aufhängebügel bzw. Zweiweg-Aufhängung werden seitlich bzw. von der Frontseite eingefahren. Sie werden auf die Tür montiert, deshalb ergibt sich eine größere Einbauhöhe.
     
     
    Bodenführungen
    • Standard BodenführungDie Bodenführung wird in die Türflügelkante eingenutet. Bei dieser Art der Bodenführung ist ein leichtes Spiel in der Nutbreite notwendig.
    • Spielfreie BodenführungEine spielfreie Bodenführung ist eine einstellbare Führung, die individuell auf jede Türdicke/Nutbreite im Einstellbereich angepasst werden kann.
    • FührungsschieneOptional können Schiebetüren unten in einer Führungsschiene geführt werden.
     
     
    Schienenpuffer/Schienenstopper
    • Anschlagpuffer ohne Haltefeder.
    • Schienenpuffer mit Haltefeder.Mit einer Haltefeder lässt sich die Schiebetür in einer geöffneten oder geschlossenen Position halten.
     
     

    Öffnungsvarianten bei Holz- und Glas-Schiebetüren

    Schiebetürbeschläge lassen sich nach der Flügelanzahl und der Öffnungsart unterscheiden.

    A

    1-flügelige Schiebetüren

    Öffnen eines Flügels auf eine Seite vor einer Wand

    B

    1-flügelige Schiebetüren

    Öffnen eines Flügels auf eine Seite in eine Wand-Tasche

    C

    2-flügelige Schiebetüren (z.B. Hawa Telescopic)

    Paralleles Öffnen von zwei Flügeln nach rechts oder nach links

    D

    2-flügelige Schiebetüren (z.B. Slido Classic Synchro oder Hawa Symmetric)

    Symmetrisches Öffnen von zwei Flügeln; manuell oder automatisch

    E

    4-flügelige Schiebetüren (z.B. Hawa Telescopic)

    Paralleles Öffnen von zwei Flügeln gleichzeitig symmetrisches Öffnen

    aller vier Flügel (nur Holz-Schiebetüren)

    F

    1- und 2-flügelige gebogene Schiebetüren

    Rundbogen-Schiebetüren lassen sich durch gebogene Laufschienen und einen speziellen Beschlag realisieren. Die Segmentgröße eines Flügels darf einen Viertelkreis nicht überschreiten

    Varianten für die Einzugsdämpfung bei Schiebetüren

    Einseitige Einzugsdämpfung,vorzugsweise auf schließender Seite, Mindesttürflügelbreite ist ­jeweils beim Beschlag vermerkt

    Beidseitige Einzugsdämpfung,Mindesttürflügelbreite ist jeweils beim Beschlag vermerkt